Church meets Synagogue

Church meets Synagogue

Since 1997, with the organist Hans-Joachim Dumeier, she has worked on a program for Klezmer clarinet and organ. This program has explored a completely new area by combining Classical concert music, Jewish composers and Klezmer music in a very fascinating and exciting way, thus leading to a Jewish-Christian musical dialog.



GABRIELY & PRZYSTANIAK

Hans-Joachim Dumeier

Hans-Joachim Dumeier, born in Kassel, studied Sacred Music in Herford and Detmold, and organ at the Strasbourg Conservatory under Daniel Roth from Paris. Since 1986, he has been the Choir Director at the Michelstadt Municipal Protestant Church, and has played organ recitals in numerous European cities, and the USA. In addition to directing the Festival "Music Nights Michelstadt", he has focused much of his attention on Jewish culture and music. He is currently the West European advisor of the "Center of Jewish Culture and Creativity", located in Los Angeles.



GABRIELY & PRZYSTANIAK

Riad Kheder

Riad Kheder, in Bagdad geboren, verbindet in seinen Kompositionen orientalische und europäische Stilelemente mit afrikanischen Rhythmen bis hin zum Jazz und Klassik. Seine Musik ist ein Transfer zwischen den Weltkulturen, die er seit 1990 in verschiedenen Formationen und als Solomusiker zur heutigen Ausdrucksform entwickelt hat. Es gelingt ihm, in seinem musikalischen Schaffen kaum zu Vereinbarendes so miteinander zu verbinden, dass Klangwelten entstehen wie sie zuvor noch nicht auf Riqq (Tamburin), Bandir (Rahmentrommel), Darabukka (Bechertrommel) der Oud, der arabischen Laute, zu hören waren.

(Translation coming soon...)

Abuseyf Kinik

Abuseyf Kinik

Abuseyf Kinik ist in Anatolien geboren, gehört eine muslimische Abzweigung die sich Aleviten nennt. Bei den Aleviten steht Musik an der ersten Stelle im Leben. Daher spielt Abuseyf Kinik Sass seit seiner frühesten Kindheit. Regelmäßig singt er und begleitet sich mit dem Sass in Veranstaltungen und Feste der alevitischen Gemeinden. Im Jahr 2011 ist Abuseyf im Duo mit seinem Sohn Aliyar im Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" mit dem ersten Preis und der höchsten Punktzahl(25) gekrönt worden. Seit 2015 spielt er Sass, Percussion und singt zusammen mit Irith Gabriely im Duo Jüdisch Muslimischen Dialog und im Trio "Kirche Synagoge und Moschee" mit Irith Gabriely und Hans- Joachim Dumeier, Weltreligionen im musikalischen Trialog.